NAMIBIA II - 950 KM AFRIKA UND DÜNEN PUR!

7 Unvergessliche Offroad-Highlights
7 Tage, 6 Nächte: Windhoek - Swakopmund - Namibwüste - Khan Rivier - Spitzkoppe - Windhoek
Off-Road "Dünenfahrtraining" in den höchsten Sanddünen der Welt mit einem weiteren Off-Road Highlight: Khan Rivier! Teilen Sie dieses Erlebnis mit Ihrem Partner, der uns in unserem 4 WD begleiten kann!

Tag 1
Transfer vom internationalen Flughafen Namibias in Windhoeks Innenstadt zu einer guten Bed & Brakfast Pension. Nachmittags ist zur freien Verfügung: Bummeln, Shopping, etc. Abends treffen wir uns in einem Biergarten Windhoeks, der schon weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Tag 2
Nach einem herzhaften Frühstück reisen wir nach Okahandja, bei Midgard vorbei, bis hin nach Omaruru, 20 km Teer, Rest Piste. In der Nähe von Omaruru, mit dem nahe gelegenen Erongogebirge, besteht unsere Unterkunft aus einem selbst errichteten Zeltlager. Die Zelte und jegliches Campingzubehör werden von AMT gestellt, jedoch bitten wir die Teilnehmer, beim Auf- und Abbau des Zeltlagers mitzuwirken. Sämtliche warme, fleischhaltige und vegetarische Speisen werden frisch auf dem offenen Feuer zubereitet.

Tag 3
Abreise zum höchsten Berg Namibias, dem 2.573 m hohen Brandberg auf Schotterpiste und harten zweispurigen Sandpisten. Hier, wo es keine Einzäunungen mehr gibt, beginnt das echte Abenteuer. Mit ein bisschen Glück können wir sogar Wüstenelefanten auf freier Wildbahn beobachten. Nach 170 km sind wir am Tagesziel. Trotz der Anstrengungen dieses Tages, wird das herrliche Panorama dieser urtümlichen Landschaft, diesen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis machen. Wie auf fast allen Übernachtungen dieser Tour gehören eine warme Dusche und unsere herzhafte Buschküche zur Grundausstattung der Reise. Zeltübernachtung.

Tag 4
Weiter geht es durch sandige und klippige Passagen im Ugab und am Brandberg entlang, abermals campen wir bei Brandberg White Lady Lodge.

Tag 5
Wir verlassen den Brandberg und stellen uns einer neuen Offraod-Herausforderung! 150 km Tagesdistanz Offroad! Campingübernachtung bei der Spitzkoppe, Namibias berühmtem "Matterhorn" und seiner ursprünglichen Landschaft. Abendessen am Lagerfeuer.

Tag 6
Auf landestypischen Schotterstraßen führt unser Weg über das Khomas Hochland zurück noch Windhoek. Es sind etwa 250 km auf Schotterstraßen und ein kleines Stück auf Teerstraße zu bewältigen. Übernachtung in der Heja Game Lodge, außerhalb Windhoeks mit Wild, das man von der Terrasse aus beobachten kann. Abendessen nicht inklusive.

Tag 7
Nach einem schönen Frühstück mit Blick über die Buschlandschaft mit seinem Wild besteht die Möglichkeit, eine Wildfahrt über das Gelände der Heja Game Lodge zu unternehmen. Oder sie entspannen sich am Pool der Lodge. Am Nachmittag bringen wir sie rechtzeitig zum Flughafen, für die Rückreise nach Deutschland.

Kategorie
Endurotour
Partnertour
4x4 Tour
Flug
Reiseinfos
TERMINE:
05.04. - 11.04.2018
06.06. - 12.06.2018
12.10. - 18.10.2018

Anmeldeschluss 6 Wochen vor Reisebeginn

Strecke:
ca. 950 km

Streckenprofil:
Nur für Sandfahrer geeignet

Preise:
EUR 2.750,- Fahrer/In
EUR 1.650,- Beifahrer/In (im 4 WD)
EUR    400,- EZ-Zuschlag

Leistungen:

  • Transfer vom/zum Flughafen Windhoek
  • 6 Übernachtungen im DZ und Outdoorcamp
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Drei Abendessen im Preis enthalten
  • Leihmotorrad (Suzuki 400 DRZ) inkl.

Nicht eingeschlossen:
Flug, Benzin, Getränke, Abendessen (z.T.), Eintrittsgebühren

Treffpunkt und Abfahrt:
Windhoek

Tourleitung:
A.M.T.