Kreta - Cruisen an der Wiege des Zeus

Eine Tour, die jedes Motorradherz schneller schlagen lässt

Auf der Insel Kreta entdecken und genießen wir alles, was das Leben und speziell das Motorradfahrerleben so schön macht. Herrliche Strecken, die uns durch kleine Dörfer, idyllische Städtchen und atemberaubende Landstriche zu traumhaften Stränden führen. Die Freundlichkeit der Menschen und die ausgezeichnete Küche sorgen dafür, dass wir uns hier rundum wohl fühlen. Eine der beliebtesten griechischen Urlaubsinseln ist zugleich auch, der Sage nach, der Geburtsort des Göttervaters Zeus.

Straßentouren auf Kreta – ein Erlebnis, das Motorradspaß mit Augenschmaus und Gaumenfreuden, sowie genüssliche Stunden am Meer verbindet. Auf Kreta hat der griechische Götterchef Zeus all die landschaftlichen Attraktionen zusammengetragen, die man sonst auf ganz Griechenland verteilt suchen muss: weite Sandstrände und malerische Städtchen, Kiesstrände unter Kalksteinklippen, schneebedeckte Berge und fruchtbare Hochebenen, tiefe Schluchten und rauhe Felslandschaften. Die Menschen auf Kreta geben sich selbstbewusst und gastfreundlich.

In den Dörfern werden die alten Traditionen noch mit Ehrfurcht erhalten. Darüber hinaus berichten überall verstreute Spuren von der Kultur und den Völkern, die diese Insel erlebte.

Kategorie
Strassentour
Flug
Schwierigkeitsgrad
2
Reiseinfos
TERMINE:
03.09. - 10.09.2017
01.10. - 08.10.2017
29.10. - 05.11.2017
01.04. - 08.04.2018
22.04. - 29.04.2018
27.05. - 03.06.2018
02.09. - 09.09.2018
30.09. - 07.10.2018
28.10. - 04.11.2018

Strecke:
Alle Touren beginnen um 10:00 Uhr am Hotel bzw. der Pension in Matala und enden auch wieder dort.
Der Tourenablauf ist ein Vorschlag des Veranstalters und kann vor Ablauf an die Wünsche der Gruppe angepasst werden. Die Tagesetappen variieren zwischen 150 und 450 km.

Streckenprofil:
Bergstraßen, Schotterpisten und kleinste, asphaltierte Landstraßen

Preise 2016:
EUR 1.240,- Fahrer/In
EUR    700,- Beifaher/In
EUR    130,- EZ-Zuschlag

Preise 2017:
EUR 1.390,- Fahrer/In
EUR    780,- Beifahrer/In
EUR    140,- EZ-Zuschlag

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in drei Sterne Hotels oder Pension in Matala mit Pool, ca. 300-400 m zum Meer (kein Hotelwechsel)
  • Frühstück
  • 5 ganztägige Motorradtouren
  • Griechischer Tourguide mit sehr guten Deutschkenntnissen
  • Mietmotorrad für die fünf Tourtage (BMW F 650; Suzuki Freewind; Yamaha XT 600; BMW R1150 GS kostet 300,- Euro Aufpreis)
  • Vollkaskoversicherung mit 700,- Euro Selbstbeteiligung (BMW R1150 GS 1.000,- Euro)
  • Helm (auf Kreta besteht Helmpflicht. Wir empfehlen, den eigenen Helm mitzunehmen)
  • Transfer vom und zum Flughafen Heraklion

Nicht eingeschlossen:
Flug, Benzin, Verpflegung (außer Frühstück), Getränke, Eintrittsgeld

Treffpunkt und Abfahrt:
Abholung in Heraklion

Tourleitung:
Achilles H. Karagiozidis
Es gelten die AGBs des Veranstalters