Land der Vielfalft

Meer, Hochgebirge, Steinwüste, Sandwüste, Dünen, Oasen, Königsstädte und endlose Zedernwälder. All das und noch viel mehr, bietet Marokko auf engstem Raum.
Willkommen in Afrika!

Eine Tour der Superlative erwartet uns. Von Agadir, der Perle des Atlantiks beginnend, erklimmen wir die bis zu 4000 Meter hohen Gebirgszüge des Atlas.
Wo hohe Berge sind, dürfen natürlich die Pässe mit ihren abenteuerlichen und unzähligen Kurven nicht fehlen. Canyons, tiefe Bergschluchten, immergrüne Palmenoasen stehen ebenso auf dem Programm, wie die Königsstädte Fes und Marrakesch, wo wir in die orientalische Lebensart mit ihren Souks, Basaren und Schlangenbeschwörern eintauchen, um nur einige wenige Highlights zu nennen. Die Straße der Kasbahs lassen wir uns ebenso wenig entgehen, wie die Sanddünen um den Erg Chebbi. Wir tauchen ein, in ein Land, das durch seine Vielfalt der Menschen, der Farben, der Landschaften und nicht zuletzt der Küche besticht und für atemberaubende Eindrücke und Momente sorgen wird.
Ein Traum aus 1001 Nacht!

Kategorie
Strassentour
Flug
Schwierigkeitsgrad
3
Reiseinfos
TERMINE:
23.10. - 06.11.2018

Strecke:
ca. 3.200 km

Streckenprofil:
Neben gut asphaltierten Straßen viele anspruchsvolle Gebirgsstrecken mit Spitzkehren, leichtere Schotterpassagen, gute Kondition erforderlich.

Preise:
EUR 2.890,- Fahrer/In
EUR    350,- EZ-Zuschlag

Leistungen: 

  • 14 Übernachtungen im DZ in landestypischen Mittelklassehotels
  • Mietmotorrad mit Haftpflichtversicherung
  • Halbpension
  • Sammeltransfer vom Flughafen
  • Eintrittsgelder, Mautgebühren
  • deutsche Reiseleitung
  • französischsprachig

Nicht eingeschlossen:
Flug, Getränke, Benzin, persönliche Ausgaben, als fakultativ gekennzeichnete Ausflüge, Vollkaskoversicherung (kann vor Ort für 195,- Euro abgeschlossen werden)

Treffpunkt:
Flughafen Al Massira in Agadir

Tourleitung:
Tamer Sirin