Die Pracht der Tian-Shan

Kirgistan - für die meisten Touristen ein unbekanntes Gebiet - ist ein kleines Bergland in Zentralasien, mit unberührten Naturlandschaften und einem nomadischen Lebensstil, dass darauf wartet von echten Abenteuer-Liebhabern und Nervenkitzlern entdeckt zu werden. Die 1300 km lange Offroad-Wanderung durchquert die majestätischen Tian-Shan Berge, kreuzt schwindelerregende Pässe auf über 3.000 Metern Höhe und bietet vielfältiges Gelände von üppigen Bergtälern, alpinen Seen, Gletschern, Nadelwäldern und rauschende Bäche und Flüsse, um dann diese Gebiete mit atemberaubenden Schluchten, mondähnliche Landschaften zu verlassen - ein echtes Paradies für Enduro-Fahrer. Diese Reise hinterlässt viele neuen Erlebnisse, Geschichten und lebenslange Erinnerungen.

Kategorie
Endurotour
Flug
Reiseinfos

Termine für das Jahr 2020 auf Anfrage!

 

Mindestteilnehmerzahl:
Gruppe zwischen 4 - 8 Fahrern

Strecke:
ca. 1300 km

Streckenprofil:
30 % Asphalt, 70 % Schotterwege

Preise:
Ab 4 Fahrern - 1.800 EUR
Ab 5 Fahrern - 1.750 EUR
Ab 6 Fahrern - 1.700 EUR
Ab 7 Fahrern - 1.650 EUR
Ab 8 Fahrern - 1.600 EUR


Leistungen:

  • 5 Übernachtungen im DZ in sehr guten landesüblichen Unterkünften
  • Transfer von und zum Flughafen Manas in Bischkek
  • Vollpension
  • Leihmotorrad (KTM 690 oder Suzuki DRZ 400)
  • Wasserflaschen (2l / Person)
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Benzin
  • englischsprechender Tourguide
  • Begleitfahrzeug für Ihr privates Gepäck

Nicht eingeschlossen:
Flug, Getränke, persönliche Ausgaben, Kaution in Höhe von 500,00 USD pro Motorrad

Treffpunkt:
Bischkek, Kirgistan

Tourleitung:
Dmitry Kalinyuk